Mathys Tel verlängert bis 2029 beim FC Bayern München

mathys tel verlangert bis 2029 beim fc bayern munchen

Stand: 06.03.2024 16:07 Uhr

Der FC Bayern hat den Vertrag von Mathys Tel bis 2029 verlängert. Der 18-jährige Stürmer gilt als großes Versprechen für die Zukunft und war in dieser Saison bereits an elf Treffern direkt beteiligt.

Von BR24Sport

Mathys Tel hat einen neuen Vertrag beim FC Bayern München unterschrieben. Der 18-Jährige bindet sich bis 2029 an den deutschen Rekordmeister. Tel hatte besonders zu Beginn der Saison viel Spielzeit erhalten und mit vielen Torbeteiligungen auf sich aufmerksam gemacht.

Nach einer längeren Torflaute traf er zuletzt beim 2:2 gegen den SC Freiburg. Es war Tels elfte direkte Torbeteiligung in dieser Saison (sieben Tore, vier Vorlagen).

Eberl: “Er wird viele Ausrufezeichen setzen”

“Er ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft dieser Mannschaft, mit ihm haben wir die nächste Generation des FC Bayern schon jetzt in unserem Kader”, wird der neue Sportvorstand Max Eberl auf der Homepage des Rekordmeisters zitiert. “Mathys kam als junger Spieler nach München und hat mit seinen 18 Jahren schon wichtige Erfahrungen auf höchstem Niveau gesammelt. Er wird viele Ausrufezeichen setzen hier, beim FC Bayern.”

Sportdirektor Christoph Freund ergänzte: “Spieler wie Mathys Tel wünscht sich jeder Club: jung, extrem talentiert, hungrig und lernwillig.” Und weiter: “Wir wollen die richtige Mischung in unserem Kader, und hier spielt Mathys eine wichtige Rolle.”

Tel bislang vor allen Dingen Edeljoker

Tel hatte sich im Winter unzufrieden mit seiner Rolle als Joker gezeigt. In der Bundesliga stand der französische U21-Nationalspieler 22 Prozent der Spielminuten auf dem Feld und gegen Freiburg zum ersten Mal in der Startformation. Der neue Sportvorstand Max Eberl hatte sich bei seiner Vorstellung mehrfach positiv zu Tel geäußert und betont, es sei wichtig, Talente wie Tel zu entwickeln.

Zuvor hatte es vereinzelt Gerüchte über einen möglichen Abgang des Youngsters gegeben. Französische Medien zitierten Aussagen seines Beraters Gadiri Camara, wonach man alle Optionen in den Blick nehmen müsse, sollte man nicht spüren, dass man auf dem gleichen Weg sei. Tel war im Sommer 2022 für rund 20 Millionen Euro Ablöse von Stade Rennes nach München gewechselt.

“Hier ist Bayern”: Der BR24 Newsletter informiert Sie immer montags bis freitags zum Feierabend über das Wichtigste vom Tag auf einen Blick – kompakt und direkt in Ihrem privaten Postfach. Hier geht’s zur Anmeldung!

Quelle: BR24Sport 06.03.2024 – 18:30 Uhr

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *