Jetzt live – Augsburg erhöht gegen Union Berlin

  • 87.

    22:15

    Aaronson setzt sich links im Strafraum durch und zieht dann ab. Sein Schuss wird geblockt.

  • 84.

    22:13

    Es war eigentlich ein sehr ausgeglichenes Spiel und trotzdem führt Augsburg hier mit 2:0. Die Hausherren haben ihre wenigen Chancen gut genutzt. Union war offensiv einfach zu harmlos.

  • 82.

    22:10

    Sven Michel

    Tooor für FC Augsburg, 2:0 durch Sven Michel

    Der FCA macht den Deckel drauf! Maier geht mit dem Ball zentral auf den Strafraum zu. Dann steckt er nach links auf Michel durch. Der Stürmer ist hart an der Abseitskante, nimmt die Kugel gut mit und zieht dann aus acht Metern mit links ab. Der Schuss geht zentral über Rønnow hinweg ins Tor. Danach hebt der Linienrichter die Fahne, aber Michel stand haarscharf nicht im Abseits.

  • 79.

    22:07

    Mert Kömür

    Einwechslung bei FC Augsburg: Mert Kömür

  • 79.

    22:07

    Maximilian Bauer

    Auswechslung bei FC Augsburg: Maximilian Bauer

  • 78.

    22:07

    Große Chance für den FCA! Haberer spielt von der Mittellinie ins Zentrum genau auf Michel. Der Eingewechselte geht auf den Strafraum zu. Er hat zwei Mitspieler dabei, entschiedet sich aber für den falschen Pass, sodass ein Verteidiger dazwischenkommt. Am Ende kommt Maier noch von der Strafraumgrenze zum Abschluss. Sein Schuss geht drüber. Da war deutlich mehr drin.

  • 77.

    22:05

    Augsburg spielt mittlerweile mit einer Fünferkette, in der Pfeiffer als zentraler Innenverteidiger agiert.

  • 75.

    22:03

    Aïssa Laïdouni

    Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Aïssa Laïdouni

  • 75.

    22:03

    Rani Khedira

    Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Rani Khedira

  • 75.

    22:03

    Chris Bedia

    Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Chris Bedia

  • 75.

    22:03

    Benedict Hollerbach

    Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Benedict Hollerbach

  • 73.

    22:02

    Patric Pfeiffer

    Einwechslung bei FC Augsburg: Patric Pfeiffer

  • 73.

    22:01

    Phillip Tietz

    Auswechslung bei FC Augsburg: Phillip Tietz

  • 73.

    22:01

    Sven Michel

    Einwechslung bei FC Augsburg: Sven Michel

  • 73.

    22:01

    Arne Engels

    Auswechslung bei FC Augsburg: Arne Engels

  • 72.

    22:01

    Volland bekommt einen langen Ball auf der linken Seite. Er bringt von der Grundlinie eine halbhohe Hereingabe in Richtung Hollerbach. Der Stürmer bekommt den Pass aber in den Rücken, sodass er nicht richtig rankommt.

  • 71.

    21:59

    Volland bringt eine Ecke von rechts vor das Tor. Tietz klärt per Kopf, die Eisernen bleiben aber in Ballbesitz.

  • 68.

    21:57

    Beinahe der Ausgleich! Augsburg bekommt den Ball nicht richtig geklärt aus dem eigenen Strafraum geklärt. Die Kugel landet über Umwege bei Schäfer, der direkt aus 15 Metern mit links abzieht. Sein Schuss geht knapp über den linken Winkel.

  • 66.

    21:54

    Janik Haberer

    Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Janik Haberer

  • 66.

    21:54

    Christopher Trimmel

    Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel

  • 66.

    21:54

    Kevin Volland

    Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Kevin Volland

  • 66.

    21:54

    Mikkel Kaufmann

    Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Mikkel Kaufmann

  • 65.

    21:53

    Trimmel bekommt den Ball rechts im Strafraum von Král in den Lauf gespielt. Die Hereingabe des Österreichers landet aber in den Armen von Dahmen.

  • 64.

    21:53

    Gute Chance für den FCA! Maier bringt einen Freistoß vom linken Flügel in den Strafraum. Ein Augsburger verlängert, sodass die Kugel am zweiten Pfosten bei Gouweleeuw landet, der volley abzieht. Rønnow hält den Schuss fest.

  • 62.

    21:50

    Pep Biel

    Einwechslung bei FC Augsburg: Pep Biel

  • 62.

    21:50

    Ruben Vargas

    Auswechslung bei FC Augsburg: Ruben Vargas

  • 61.

    21:49

    Nach einer geklärten Hereingabe probiert es Maier volley aus der zweiten Reihe. Sein Schuss wird geblockt.

  • 59.

    21:48

    Vargas tritt auf der linken Seite an und flankt dann vor das Tor. Die Hereingabe kommt sehr nah ans Tor, sodass Rønnow gefordert ist. Der Torwart wischt die Kugel mit einer Hand weg.

  • 58.

    21:46

    Vargas und Demirović spielen sich im Berliner Strafraum ansehnlich den Ball hin und her. Am Ende erobern die Gäste aber die Kugel.

  • 55.

    21:44

    Union reagiert erstmal mit längeren Ballbesitzphasen auf den Rückstand. Augsburg steht aber stabil.

  • 52.

    21:40

    Bauer flankt aus dem rechten Halbfeld in die Mitte. Der Ball geht ins Toraus.

  • 50.

    21:39

    Das ist bitter für Union. Die Gäste haben eine ganz gute erste Halbzeit gespielt. Die Führung für den FCA ist nicht wirklich verdient.

  • 47.

    21:36

    Phillip Tietz

    Tooor für FC Augsburg, 1:0 durch Phillip Tietz

    Plötzlich geht der FCA in Führung! Diogo Leite hat am eigenen Strafraum den Ball. Er bekommt ganz leichten Druck und spielt dann einen Querpass in den Fuß von Tietz. Der Verteidiger hat den Ball nicht richtig getroffen, deshalb ist der Pass so misslungen. Tietz geht frei auf Rønnow zu. Im direkten Duell bleibt der Stürmer cool. Er schiebt den Ball mit der rechten Innenseite ins Tor. Rønnow ist noch dran, kann den Einschlag aber nicht verhindern.

  • 46.

    21:34

    Die zweite Halbzeit läuft. Es gab keine Wechsel zur Pause.

  • 46.

    21:33

    Anpfiff 2. Halbzeit

  • 45.

    21:20

    Halbzeitfazit
    Augsburg und Union gehen mit einem torlosen Remis in die Pause. Die ersten 45 Minuten boten nur wenig erwähnenswertes. Berlin startete Druckvoll, konnte sich in dieser Phase aber keine Chancen erarbeiten. Dann wurde das Spiel ausgeglichener. Es gab viele Hereingaben auf beiden Seiten, die aber nie zu Abschlüssen führten. Die größte Chance hatten die Gäste, Král rutschte jedoch am Ball vorbei. Gegen Ende der ersten Halbzeit wurde der FCA etwas besser. Chancen hatten die Fuggerstädter aber weiterhin nicht. Das 0:0 ist der passende Spielstand für diese Partie.

  • 45.

    21:16

    Ende 1. Halbzeit

  • 45.

    21:16

    Maier bringt eine Ecke von rechts in die Mitte. Kein Augsburger kommt an den Ball.

  • 45.

    21:15

    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1

  • 45.

    21:15

    Vargas schlägt von der rechten Strafraumecke eine Flanke vor das Tor. Der Ball landet in den Armen von Rønnow.

  • 43.

    21:14

    Engels schleudert von rechts einen weiten Einwurf in den Strafraum. Die Eisernen können klären. Das Spiel bietet momentan nur wenig Unterhaltung.

  • 40.

    21:10

    Maier bringt eine Ecke von der linken Seite vor das Tor. Die Hereingabe ist viel zu flach, sodass der Ball am ersten Pfosten geklärt wird.

  • 37.

    21:07

    Rani Khedira

    Gelbe Karte für Rani Khedira (1. FC Union Berlin)

    Khedira bekommt für ein taktisches Foul die Gelbe Karte. Das kann der Berliner überhaupt nicht nachvollziehen. Er regt sich lautstark bei Stieler auf, aber der Schiedsrichter wird die Entscheidung nicht zurücknehmen.

  • 36.

    21:06

    Trimmel bringt eine Ecke von der linken Seite in den Strafraum. Engels klärt am ersten Pfosten. Im Nachgang kommt es noch zu einer Flanke von Schäfer von der linken Seite. Am zweiten Pfosten kommt ein Unioner zum Abschluss, er bringt die Kugel aber nicht aufs Tor.

  • 33.

    21:03

    Die folgende Ecke von Union wird mal wieder von Uduokhai geklärt.

  • 33.

    21:03

    Aaronson geht rechts im Strafraum viel zu einfach an Tietz vorbei. Dann probiert er es mit einem Abschluss aus spitzem Winkel. Dahmen kann den Ball nur zur Ecke abwehren.

  • 31.

    21:02

    Augsburg spielt mal vertikal nach vorne. Gouweleeuw spielt auf Demirović, der rechts in den Strafraum auf Engels spielt. Der Belgier könnte selbst abziehen, will aber nochmal querlegen. Sein Zuspiel wird von Vogt geblockt.

  • 28.

    20:58

    Engels muss sich kurz berappeln, weil er bei einem Kopfballduell von Schäfers Schulter am Kopf getroffen wurde.

  • 27.

    20:58

    Union hat die größte Chance des Spiels! Kaufmann bekommt die Kugel links in den Lauf. Er spielt quer vor das Tor. Uduokhai kommt nicht an den Ball, aber Král rutscht fünf Meter vor dem Tor heran. Er trifft das Spielgerät nicht richtig, sodass kein Abschluss entsteht.

  • 25.

    20:55

    Die folgende Ecke wird von Tietz per Kopf geklärt. Dann entscheidet Stieler auf Offensivfoul von Union.

  • 24.

    20:54

    Ein Einwurf landet rechts im Lauf von Král, der zur Grundlinie geht und flach in die Mitte spielt. Uduokhai blockt den Ball.

  • 21.

    20:51

    Trimmels Flanke wird erneut von Uduokhai per Kopf geklärt.

  • 20.

    20:51

    Kaufmann geht auf dem rechten Flügel gegen Uduokhai ins Dribbling. Der Verteidiger hält ihn fest. Dafür gibt es Freistoß. Trimmel wird den Ball vor das Tor flanken.

  • 17.

    20:47

    Kaufmann kommt nach einer Flanke von rechts am Elfmeterpunkt zum Kopfball. Sein Abschluss ist viel zu lasch und unplatziert, sodass Dahmen die Kugel aufnimmt.

  • 16.

    20:46

    Gouweleeuw flankt aus dem Halbfeld in Richtung Tietz, der am Elfmeterpunkt zum Kopfball hochsteigt. Rønnow fängt die Hereingabe ab.

  • 14.

    20:45

    Der Ball kommt links im Strafraum hoch auf Tietz, der mit der Brust für Demirović auflegt. Der Pass landet bei Rønnow, aber Demirović stand ohnehin im Abseits.

  • 12.

    20:43

    Bei einem langen Ball kommt Dahmen vor Hollerbach an die Kugel. Danach verliert der Torhüter aber kurz die Orientierung. Er weiß nicht, wo der Ball liegt. Gouweleeuw kommt ihm zur Hilfe. Er haut das Spielgerät weg.

  • 10.

    20:41

    Augsburg hat die erste Druckphase von Union überstanden. Jetzt ist es ein ausgeglichenes Spiel auf überschaubarem Niveau.

  • 7.

    20:40

    Augsburg taucht das erste Mal vorne auf. Maier bringt eine Ecke von der linken Seite in die Mitte. Der Ball landet bei Tietz, der Stürmer kann aber keine Gefahr erzeugen.

  • 6.

    20:38

    Nach einer Flanke von Trimmel kommt Kaufmann aus 13 Metern zum Kopfball. Sein Abschluss geht deutlich links daneben.

  • 3.

    20:34

    Berlin macht in den ersten Minuten ordentlich Druck. Schäfer setzt sich erneut auf links durch. Er spielt auf Aaronson, der vor das Tor flankt. Es kommt kein Köpenicker zum Abschluss. Am Ende nimmt Dahmen die Kugel auf.

  • 2.

    20:32

    Trimmel bringt eine Freistoßflanke von der linken Seite in den Strafraum. Uduokhai klärt per Kopf.

  • 1.

    20:31

    Union kommt direkt das erste Mal nach vorne. Schäfer setzt sich gut im linken Halbfeld durch und spielt dann an die Strafraumgrenze auf Hollerbach, der aber den Ball verliert.

  • 1.

    20:30

    Spielbeginn

  • 19:54

    Nenad Bjelica nimmt bei Union drei Wechsel im Vergleich zur 0:1-Niederlage gegen Leverkusen vor. Král, Hollerbach und Kaufmann starten anstelle von Tousart, Gosens (beide gesperrt) und Vertessen (muskuläre Probleme).

  • 19:49

    Zum Personal: Jess Thorup nimmt beim FCA einen Wechsel im Vergleich zur 1:3-Niederlage gegen Hoffenheim vor. Jakić fällt mit Achillessehnenproblemen aus. Er wird im defensiven Mittelfeld von Breithaupt vertreten.

  • 19:47

    Union Berlin hat den Klassenerhalt noch nicht sicher. Die Eisernen stehen aktuell sechs Punkte vor dem Relegationsplatz. Sie sind jedoch nicht gut in Form. In den vergangenen sechs Spielen gab es nur einen einzigen Sieg. Die Mannschaften im Tabellenkeller hingegen punkteten zuletzt. Union täte also gut daran, schnellstmöglich die nötigen Zähler einzufahren, damit die letzten Saisonspiele nicht zum Überlebenskampf werden. An Spieltag 32 und 33 spielt Berlin noch gegen Bochum und Köln.

  • 19:42

    Der FC Augsburg steht momentan auf einem Platz, der höchstwahrscheinlich zur Teilnahme an der Qualifikation der Europa Conference League berechtigt. Wer hätte das zu Beginn der Saison gedacht? Jess Thorup hat die Mannschaft enorm stabilisiert. Unter dem Dänen gab es bisher acht Siege, sieben Unentschieden und sechs Niederlagen – das macht einen Punkteschnitt von 1,48. Auf 34 Spieltage hochgerechnet hätte der FCA mit dem neuen Trainer 50 Punkte geholt. Das wäre das zweitbeste Ergebnis in der Bundesliga-Geschichte des Vereins.

  • 19:30

    Hallo und herzlich willkommen zum 29. Spieltag in der Bundesliga. Heute um 20:30 Uhr trifft der FC Augsburg auf den 1. FC Union Berlin.

  • Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *