Erster Bundesliga-Matchball: So wird Bayer Leverkusen heute Deutscher Meister

Gibt in Leverkusen die Richtung vor: Trainer Xabi Alonso Gibt in Leverkusen die Richtung vor: Trainer Xabi Alonso

Stand: 14.04.2024 10:44 Uhr

Bayer Leverkusen ist die Meisterschaft trotz des Bayern-Sieges gegen Köln kaum mehr zu nehmen. Heute könnte die Entscheidung endgültig fallen.

Die “Werkself” hatte nach dem 28. Spieltag 16 Punkte mehr als die Münchner und der VfB Stuttgart auf dem Konto. Bei noch sechs ausstehenden Spieltagen sind pro Team noch 18 Zähler zu vergeben. 

Am Sonntag zum ersten Mal Meister?

Theoretisch hätte Leverkusen schon vor seiner Partie heute gegen Werder Bremen (ab 17.30 Uhr live im Audiostream und Ticker bei der Sportschau) als Meister feststehen können. Dafür hätten aber sowohl der FC Bayern als auch Stuttgart ihre Spiele nicht gewinnen dürfen – nachdem München den 1. FC Köln mit 2:0 bezwungen hatte, war dann klar, dass die Mannschaft von Trainer Xabi Alonso an diesem Wochenende ihre erste Meisterschaft nicht “auf dem Sofa” feiern würde.

So muss es Leverkusen nun selbst richten. Mit einem Sieg ist der Verein seinen Spitznamen “Vizekusen” los und erstmals Deutscher Meister. Sollte Bayer nicht gewinnen, wäre am nächsten Spieltag bei Borussia Dortmund die nächste Gelegenheit, vorzeitig den Titel zu feiern. Die Highlights der Partie Leverkusen – Bremen gibt es ab 21.15 Uhr live im Ersten und auf sportschau.de.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *